Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

In besonderen Lebenslagen brauchen unsere Hunde Nahrungsergänzungsmittel, die für eine verbesserte Versorgung mit Nähr- und Wirkstoffen sorgen. In folgenden Situationen hat sich eine Unterstützung mit Nahrungsergänzungen bewährt:

  • Trächtigkeit
  • Wachstum
  • Krankheit
  • Alter
  • Stress
  • einseitige Fütterung


Rechtlich gehören Nahrungsergänzungsmittel zu den Lebens- oder Futtermittel. Ihre Qualität und ihr Einsatz wird vom Gesetzgeber geregelt. Sie sind dazu bestimmt, die Nahrung zu ergänzen. Nahrungsergänzungen sind keine Arzneimittel, sie müssen nebenwirkungsfrei sein. In unserem Sortiment finden Sie einige hochwertige Produkte, am Besten sprechen Sie den Einsatz mit Ihrem Tierarzt oder Tierheilpraktiker ab.

Bewährte Nahrungsergänzungsmittel bei petsnature.de

Im Artikel „Nahrungsergänzungsmittel“ gehen wir etwas mehr auf die rechtliche Seite und der Frage nach dem Sinn von Nahrungsergänzungen ein: Nahrungsergänzungsmittel

Weitere Informationen finden Sie am Ende dieser Seite.

Qualität ist auch bei Nahrungsergänzungsmitteln wichtig

Qualitative Unterschiede sind leider auch bei Nahrungsergänzungen zu finden. In der Regel sind die Nahrungsergänzungen, die aus natürlichen Produkten gewonnen werden hochwertiger, als künstlich hergestellte. Außerdem ist wie immer zu beachten, dass "viel" nicht automatisch "viel hilft". Am besten spricht man sich mit seinem Tierarzt oder Tierheilpraktiker ab, sie haben auch oftmals Erfahrungen mit besonders wirkungsvollen Nahrungsergänzungen in ihrer Praxis machen können.

Eine spezielle Situation ist das barfen (Biologisch Artgerechte RohFütterung). Hier müssen wir alle für das Tier wichtigen Nahrungsergänzungen selbst hinzufügen (supplementieren). Die Supplemente sind enorm wichtig, da sie für eine ausreichende Versorgung aller Nährstoffe verantworlich sind und so Mangelerscheinungen zum Beispiel durch einen Vitamin- oder Calciummangel vorbeugen. Frischfleisch ist zwar dem Beutetier in der Fütterung am ähnlichsten, doch fehlen bei einer reinen Fleischfütterung eben die Stoffe, die durch ein Beutetier mit aufgenommen werden. Eine kleine Einführung ins Barfen von Hunden und Katzen finden Sie in den folgenden Artikeln: Hunde barfen 

In unserem Hunde-Ratgeber haben wir für Sie viele weitere Themen rund um die artgerechte Haltung und Ernährung zusammen gestellt.

Ausserdem stehen wir Ihnen gerne für alle Fragen zum Thema Haltung und Ernährung unserer Haustiere in unserem Forum zur Verfügung: Forum von Pets Nature



In besonderen Lebenslagen brauchen unsere Hunde Nahrungsergänzungsmittel, die für eine verbesserte Versorgung mit Nähr- und Wirkstoffen sorgen. In folgenden Situationen hat sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

In besonderen Lebenslagen brauchen unsere Hunde Nahrungsergänzungsmittel, die für eine verbesserte Versorgung mit Nähr- und Wirkstoffen sorgen. In folgenden Situationen hat sich eine Unterstützung mit Nahrungsergänzungen bewährt:

  • Trächtigkeit
  • Wachstum
  • Krankheit
  • Alter
  • Stress
  • einseitige Fütterung


Rechtlich gehören Nahrungsergänzungsmittel zu den Lebens- oder Futtermittel. Ihre Qualität und ihr Einsatz wird vom Gesetzgeber geregelt. Sie sind dazu bestimmt, die Nahrung zu ergänzen. Nahrungsergänzungen sind keine Arzneimittel, sie müssen nebenwirkungsfrei sein. In unserem Sortiment finden Sie einige hochwertige Produkte, am Besten sprechen Sie den Einsatz mit Ihrem Tierarzt oder Tierheilpraktiker ab.

Bewährte Nahrungsergänzungsmittel bei petsnature.de

Im Artikel „Nahrungsergänzungsmittel“ gehen wir etwas mehr auf die rechtliche Seite und der Frage nach dem Sinn von Nahrungsergänzungen ein: Nahrungsergänzungsmittel

Weitere Informationen finden Sie am Ende dieser Seite.

Qualität ist auch bei Nahrungsergänzungsmitteln wichtig

Qualitative Unterschiede sind leider auch bei Nahrungsergänzungen zu finden. In der Regel sind die Nahrungsergänzungen, die aus natürlichen Produkten gewonnen werden hochwertiger, als künstlich hergestellte. Außerdem ist wie immer zu beachten, dass "viel" nicht automatisch "viel hilft". Am besten spricht man sich mit seinem Tierarzt oder Tierheilpraktiker ab, sie haben auch oftmals Erfahrungen mit besonders wirkungsvollen Nahrungsergänzungen in ihrer Praxis machen können.

Eine spezielle Situation ist das barfen (Biologisch Artgerechte RohFütterung). Hier müssen wir alle für das Tier wichtigen Nahrungsergänzungen selbst hinzufügen (supplementieren). Die Supplemente sind enorm wichtig, da sie für eine ausreichende Versorgung aller Nährstoffe verantworlich sind und so Mangelerscheinungen zum Beispiel durch einen Vitamin- oder Calciummangel vorbeugen. Frischfleisch ist zwar dem Beutetier in der Fütterung am ähnlichsten, doch fehlen bei einer reinen Fleischfütterung eben die Stoffe, die durch ein Beutetier mit aufgenommen werden. Eine kleine Einführung ins Barfen von Hunden und Katzen finden Sie in den folgenden Artikeln: Hunde barfen 

In unserem Hunde-Ratgeber haben wir für Sie viele weitere Themen rund um die artgerechte Haltung und Ernährung zusammen gestellt.

Ausserdem stehen wir Ihnen gerne für alle Fragen zum Thema Haltung und Ernährung unserer Haustiere in unserem Forum zur Verfügung: Forum von Pets Nature

ATR®-20 dog ATR®-20 dog
57,50 €
Inhalt 1 Kilogramm
Carnello Hundecocktail 250g Carnello Hundecocktail 250g
3,99 €
Inhalt 250 Gramm (1,60 € / 100 Gramm)
DIANA - Bierhefe 3kg DIANA - Bierhefe 3kg
15,25 €
Inhalt 3 Kilogramm (5,08 € / 1 Kilogramm)
DIANA Barfer Plus 1kg DIANA Barfer Plus 1kg
9,75 €
Inhalt 1 Kilogramm
bald lieferbar
HOKAMIX 30 Gelenk 700g HOKAMIX 30 Gelenk 700g
74,50 €
Inhalt 0.7 Kilogramm (106,43 € / 1 Kilogramm)
HOKAMIX 30 Pulver 150g HOKAMIX 30 Pulver 150g
10,80 €
Inhalt 150 Gramm (7,20 € / 100 Gramm)
HOKAMIX 30 Pulver 400g HOKAMIX 30 Pulver 400g
18,20 €
Inhalt 0.4 Kilogramm (45,50 € / 1 Kilogramm)