Clostridium perfringens

Clostridien sind Sporen bildende Bakterien und sind seit langem als Lebensmittelvergifter bekannt, weitere bekannte Clostridien verursachen Tetanus (Clostridium tetani) und Botulismus (Clostridium botulinum). Clostridium perfringens zählt neben anderen zu den Gasbranderregern, sie verursachen eine schnell entstehende, toxische und gefährliche Infektion. Das Bakterium kann im Boden, im Wasser, in Lebensmitteln und im Staub vorkommen. Sie kommen aber auch im Darm von Menschen und Tieren vor, gehören im richtigen Gleichgewicht zu den normalen Darmbewohnern.