Heparin

Substanz, welche therapeutisch zur Blutgerinnungshemmung eingesetzt wird. Es handelt sich um ein Glykosaminglykan, welches sich an Antithrombin bindet und dieses aktiviert. Das aktivierte Antithrombin inaktiviert wiederum verschiedene Gerinnungsfaktoren des Blutplasmas, so dass über diesen Weg die Blutgerinnung verhindert wird.