Infektiosität

Die Infektiosität ist die Fähigkeit eines Krankheitserregers seinen Wirt zu infizieren (Eindringen, Vermehrung und Auslösen einer Reaktion bei dem befallenen Tier). Sie ist abhängig von den pathogenen (krankmachenden) Fähigkeiten des Erregers.

Die Kontagiosität beschreibt hingegen wie leicht oder schwer ein Erreger auf den verschiedenen, erregertypischen Infektionswegen übertragen werden kann.