Mikrobiologie

Die Mikrobiologie (altgriechisch: mikrós = klein, bios = Leben, lógos = Lehre) ist die Lehre von der Gestalt und den Lebensäußerungen der kleinen und kleinsten Lebewesen, welche nur mikroskopisch sichtbar sind.
In der Medizin umfasst die Mikrobiologie die Systematisierung, Isolierung, den Nachweis und die Differenzierung der für Mensch und Tier krankheitserregenden Mikroorganismen als auch die Maßnahmen zur Bekämpfung der Infektionskrankheiten bei Mensch und Tier.
Sie befasst sich zudem mit der industriellen Verwertbarkeit von Mikroorganismen.

Teilgebiete der Mikrobiologie sind:
  • Bakteriologie
  • Virologie
  • Mykologie
  • Protozoologie