Sepsis, Septikämie

Die Sepsis, auch Blutvergiftung genannt, ist eine akute oder perakute Erkrankung des gesamten Organismus aufgrund des Vorhandenseins von Erregern im Blut.
Sie führt in der Regel innerhalb kurzer Zeit zum Tod (unbehandelt).

Bakteriämie und Virämie beschreiben im Gegensatz zur Septikämie lediglich das Vorhandensein des Erregers im Blut, nicht eine Erkrankung des gesamten Organismus.