Tumor

Das Wort Tumor kommt aus dem  lateinischen und bedeutet "Geschwulst, Schwellung". In der Medizin beschreibt man mit diesem Begriff raumfordernde Gewebeveränderungen, trifft aber noch keine Aussage ob sie gut- oder bösartig sind. Es ist erstmal nur ein Sammelbegriff, der im weiteren Untersuchungsverlauf konkretisiert wird.