Zerumen

Als Zerumen wird das Ohrschmalz bezeichnet, welches bei allen Säugetieren von den Ohrschmalzdrüsen (Zeruminaldrüsen, lat. Glandulae ceruminosae) des äußeren Gehörganges gebildet wird. Diese Absonderung ist gelblich-bräunlich, fettig und von bitterem Geschmack.