Affenpinscher

Der Affenpinscher gehört zu den ältesten und fast unverfälschten Hunderassen. Er kommt aus dem süddeutschen Raum und wurde vorwiegend für die Jagd auf Ratten und Mäuse gezüchtet. Sein Haarkranz verleiht ihm ein affenartiges Aussehen.

Steckbrief

 Ursprungsland: Deutschland

 Widerristhöhe: 25 bis 30 cm

 Farbe: Schwarz, es gibt aber auch braune und graue Nuancen

 Haarkleid: hart, dicht und rau, mit Unterwolle

Geschichte

Der Affenpinscher gehört zu den ältesten und fast unverfälschten Hunderassen. Er kommt aus dem süddeutschen Raum und wurde vorwiegend für die Jagd auf Ratten und Mäuse gezüchtet. Sein Haarkranz verleiht ihm ein affenartiges Aussehen.

Charakter und Erziehung

Er gilt als guter Familienhund. Er ist verspielt und unerschrocken, mag Kinder und andere Hunde. Außerdem ist er treu und anhänglich, lebhaft und auch anpassungsfähig. Er wird in der Regel 10 bis 14 Jahre alt.

VDH Mitgliedsvereine

Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e.V. 
Barmer Str. 80 
42899 Remscheid

Tel: 02191/98304-11
Fax: 02191/98304-12
Mail: info@psk-pinscher-schnauzer.de
Internet : http://www.psk-pinscher-schnauzer.de/