Deutscher Spitz

Ein Spitz ist aufmerksam, lebhaft und hängt sehr an seiner Familie. Leicht zu erziehen und sehr gelehrig ist der unerschrockene, aber nicht aggressive Hund. Sein Misstrauen gegenüber Fremden macht ihn zum idealen Wächter von Haus und Hof. Ihm entgeht nichts und er meldet, was ihm auffällt. Dadurch hat er den Ruf eines Kläffers bekommen. Außerdem hat er auch den Ruf eines bissigen und falschen Hundes, was aber vor allem durch schlechte Zwingerhaltung entstanden ist. Haute weiß man, das er engen Familienanschluss braucht.

Steckbrief

 

Ursprungsland: Deutschland

Widerristhöhe: abhängig von der Variante

Wolfsspitz: 49 cm +/- 6 cm

Großspitz: 46 cm +/- 4 cm

Mittelspitz: 34 cm +/- 4 cm

Kleinspitz: 26 cm +/- 3 cm

Zwergspitz: 20 cm +/- 2 cm

Farbe: schwarz, braun, weiß, orange, grau gewolkt, andersfarbig, die zugelassenen Farben sind abhängig von der Spitzvariante

Haarkleid: doppeltes Haarkleid; langes, dichtes Deckhaar mit kurzer, wattiger und dichter Unterwolle

Geschichte

Der Spitz ist ein Nachkomme des steinzeitlichen Torfhundes „Canis familiaris Rüthimeyer“ und des späteren „Pfahlbauspitzes“. Damit ist sind sie die älteste Hunderasse Mitteleuropas und Vorfahren vieler anderer Rassen. Im Jahr 2003 wurde der Deutsche Spitz auf die Liste der gefährdeten Haustierrassen gesetzt. Er galt früher als der ideale Bewacher jeglichen Besitzes. Nicht geeignet ist er für die Jagd, da er kaum einen Jagdtrieb besitzt.

Charakter und Erziehung

Ein Spitz ist aufmerksam, lebhaft und hängt sehr an seiner Familie. Leicht zu erziehen und sehr gelehrig ist der unerschrockene, aber nicht aggressive Hund. Sein Misstrauen gegenüber Fremden macht ihn zum idealen Wächter von Haus und Hof. Ihm entgeht nichts und er meldet, was ihm auffällt. Dadurch hat er den Ruf eines Kläffers bekommen. Außerdem hat er auch den Ruf eines bissigen und falschen Hundes, was aber vor allem durch schlechte Zwingerhaltung entstanden ist. Haute weiß man, das er engen Familienanschluss braucht.

VDH Mitgliedsvereine

Verein für Deutsche Spitze e.V. Gegr. 1899
Winkelsgarten 10
33106 Paderborn
Tel.: 05251 - 9 24 07
Fax: 05251 - 9 24 07
E-Mail: rbnolte@gmx.de
Internet: www.deutsche-spitze.de