English Toy Terrier

Kleiner, lebhafter Hund mit typischen Terriereigenschaften. Im Alltag macht er deutlich, warum er sich früher beim Rattenbeißen auszeichnen konnte. Er ist mutig, aber immer freundlich und fröhlich und seinem Herrn treu ergeben. Er ist nicht übermäßig nervös. Toy Terrier sind sehr verspielt und verschmust und sollten unbedingt in der Wohnung gehalten werden. Außerdem zeichnet er sich durch Lernwilligkeit und Intelligenz aus.

Steckbrief

Ursprungsland: Großbritannien

Widerristhöhe: bis 30 cm

Farbe: schwarz mit lohfarbenen Abzeichen

Haarkleid: dicht, dick und glatt, eng anliegend

Geschichte:

Der English Toy Terrier hat eine wechselhafte Geschichte hinter sich: Er musste in Arenen gegen Ratten kämpfen aufgrund der britischen Wettleidenschaft. Dann wurde es in der britischen Damenwelt Mode einen English Toy Terrier „in der Tasche“ oder im Mantel zu haben. Als die Rasse aus der Mode kam, drohte sie kurzzeitig sogar auszusterben, heute findet man ihn wieder als Haushund.

Charakter und Erziehung:

Kleiner, lebhafter Hund mit typischen Terriereigenschaften. Im Alltag macht er deutlich, warum er sich früher beim Rattenbeißen auszeichnen konnte. Er ist mutig, aber immer freundlich und fröhlich und seinem Herrn treu ergeben. Er ist nicht übermäßig nervös. Toy Terrier sind sehr verspielt und verschmust und sollten unbedingt in der Wohnung gehalten werden. Außerdem zeichnet er sich durch Lernwilligkeit und Intelligenz aus.

VDH Mitgliedsvereine

Klub für Terrier e.V.
Schöne Aussicht 9
65451 Kelsterbach
Tel.: 0 61 07 75 79-0
Fax: 0 61 07 75 79 28
E-Mail: info@kft-online.de
Internet: www.kft-online.de