Old English Sheepdog

Der Old English Sheepdog (Alter englischer Schäferhund), kurz OES, wird auch als Bobtail („Stummelschwanz“) bezeichnet. Überlieferungen zufolge musste man im alten England nur für Hunde Steuer bezahlen, die eine Rute hatten. Die Herkunft dieser Rasse ist nicht genau bekannt: so vermutet man, dass unter anderem Herdenschutzhunde wie der Owtscharka und der Pon eine Rolle gespielt haben. Der Bobtail besitzt viele Eigenschaften der Herdenschutzhunde, jedoch ohne dass diese dominierend sind. Er wurde im 19. Jahrhundert teilweise auch zum Schutz der Herden eingesetzt, allerdings lag seine Hauptaufgabe eher im Herdentrieb. Erstmals wurde die Rasse Anfang des 18. Jahrhunderts erwähnt. Das älteste bekannte Gemälde, das einen Bobtail zeigt stammt von Gainsborough aus dem Jahre 1771.

Steckbrief

Ursprungsland: Großbritannien

Widerristhöhe:

Rüden: 61 cm

Hündinnen: 56 cm

Farbe: grau, grizzle oder blau mit weißen Abzeichen

Haarkleid: lang, reichlich, hart, zottig, lockenfrei, Unterwolle bildet Flor

Geschichte

Der Old English Sheepdog (Alter englischer Schäferhund), kurz OES, wird auch als Bobtail („Stummelschwanz“) bezeichnet. Überlieferungen zufolge musste man im alten England nur für Hunde Steuer bezahlen, die eine Rute hatten. Die Herkunft dieser Rasse ist nicht genau bekannt: so vermutet man, dass unter anderem Herdenschutzhunde wie der Owtscharka und der Pon eine Rolle gespielt haben. Der Bobtail besitzt viele Eigenschaften der Herdenschutzhunde, jedoch ohne dass diese dominierend sind. Er wurde im 19. Jahrhundert teilweise auch zum Schutz der Herden eingesetzt, allerdings lag seine Hauptaufgabe eher im Herdentrieb. Erstmals wurde die Rasse Anfang des 18. Jahrhunderts erwähnt. Das älteste bekannte Gemälde, das einen Bobtail zeigt stammt von Gainsborough aus dem Jahre 1771.

Charakter und Erziehung

Der Bobtail ist ein ruhiger und ausgeglichener Hund, der sehr menschenbezogen ist und dessen Nähe sucht. Er ist liebevoll im Umgang mit Kindern, frei von Aggressionen und hat eine hohe Reizschwelle. Wie alle Hunde benötigt auch er eine konsequente Erziehung, da ein Bobtail sehr selbstbewusst ist und auch stur sein kann. Er ist aber auch sehr intelligent und entsprechend gelehrig. Ausreichend Bewegung ist notwendig, denn sonst könnte sein Temperament überschäumend werden. Fellpflege ist bei ihm sehr wichtig und verlangt entsprechenden Zeitaufwand.

VDH Mitgliedsvereine

Club für Britische Hütehunde e.V.
Schulstr. 31
22929 Hamfelde
Tel.: 0 41 54 22 21
E-Mail: geschaeftsstelle@cfbrh.de
Internet: www.cfbrh.de

Deutscher Old English Sheepdog Club e.V.
Eschenstr. 1
63628 Kath.-Willenroth
Tel.: 0 60 54 66 52
Fax: 0 60 54 66 52
E-Mail: info@doesc.de
Internet: www.doesc.de