Pointer

Der English Pointer (oder auch nur Pointer) stammt vermutlich von spanischen Jagdhunden ab und wurde durch Foxhound, französischen Laufhunden und dem Greyhound beeinflusst. Seine Statur lässt auch das Windhunderbe erkennen. Sein Name ist von „Perro de Punta“ (spanisch „Hund zum Vorstehen“) abgeleitet und beschreibt seine Arbeit bei der Jagd, nämlich das Vorstehen. Dabei verharrt der Hund beim Aufstöbern bewegungslos meist mit erhobenem Vorderlauf und zeigt dem Jäger so die Beute an – „er steht vor.

Steckbrief

Ursprungsland: Großbritannien

Widerristhöhe:

Rüden: 63 – 69 cm

Hündinnen: 61 – 66 cm

Farbe: zweifarbig: weiß mit zitronenfarben, orange, leberbraun oder schwarz; Einfarbig- und Dreifarbigkeit auch standardgemäß

Haarkleid: fein, kurz, glatt, anliegend und glänzend

Geschichte

Der English Pointer (oder auch nur Pointer) stammt vermutlich von spanischen Jagdhunden ab und wurde durch Foxhound, französischen Laufhunden und dem Greyhound beeinflusst. Seine Statur lässt auch das Windhunderbe erkennen. Sein Name ist von „Perro de Punta“ (spanisch „Hund zum Vorstehen“) abgeleitet und beschreibt seine Arbeit bei der Jagd, nämlich das Vorstehen. Dabei verharrt der Hund beim Aufstöbern bewegungslos meist mit erhobenem Vorderlauf und zeigt dem Jäger so die Beute an – „er steht vor.

Charakter und Erziehung

Der Pointer ist ein freundliches und ausgeglichenes, jedoch auch sehr sensibles Wesen. Er ist schnell, ausdauernd und kräftig. Sein Spürvermögen ist sehr ausgeprägt und er kann Wild schon auf große Distanz wittern. Ein Hund für Anfänger ist er aufgrund seiner jagdlichen Ambitionen jedoch nicht; er gehört in die Hand von Spezialisten, die seine Schnelligkeit und selbstsichere Arbeitsweise zu steuern vermögen. Als ausdauernder und agiler Hund benötigt er ausreichend Bewegung und Beschäftigung, damit er nicht verkümmert.

VDH Mitgliedsvereine

Verein für Pointer und Setter e.V.
An der Lehmkuhl 8
25853 Bohmstedt
Tel.: 0 46 71 94 34 57
Fax: 0 46 71 94 34 57
E-Mail: geschaeftsstelle@pointer-und-setter.de
Internet: www.pointer-und-setter.de

Deutscher Pointerclub e.V.
Silberhäuserstr. 50
37351 Dingelstädt
Tel.: 03 60 75 3 13 23