Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

In besonderen Lebenslagen steigt der Nährstoffbedarf unserer Hunde. Das kann zum Beispiel in der Trächtigkeit der Fall sein oder auch, wenn sie sich von Erkrankungen oder Operationen erholen müssen. Dieser erhöhte Bedarf lässt sich ganz einfach mit Nahrungsergänzungsmitteln decken.

Rechtlich gehören Nahrungsergänzungsmittel zu den Futtermitteln, ihre Qualität und ihr Einsatz wird vom Gesetzgeber geregelt. In unserem Sortiment finden Sie einige hochwertige Produkte zur Ergänzung der Nahrung Ihres Vierbeiners. Ob eine Zugabe an ergänzenden Nährstoffen für Ihren Hund sinnvoll ist, besprechen Sie am besten mit Ihrem Tierarzt.

Unsere bewährten Nahrungsergänzungsmittel

Eine spezielle Situation ist das Barfen. Hiersteht der Tierhalter in der Verantwortung, dass sein Vierbeiner alle benötigten Nährstoffe erhält. Die regelmäßige Rationsüberprüfung stellt sicher, dass es nicht zu einer Unterversorgung an Vitaminen und Mineralien kommt. Frischfleisch ist zwar dem Beutetier in der Fütterung am ähnlichsten, aber die natürliche Beute besteht neben dem Fleisch auch noch aus anderen Teilen. Eine kleine Einführung ins Barfen von Hunden und Katzen finden Sie in den folgenden Artikeln: Hunde barfen 

In unserem Hunde-Ratgeber haben wir für Sie viele weitere Themen rund um die artgerechte Haltung und Ernährung zusammen gestellt.



DIANA - Bierhefe 3kg DIANA - Bierhefe 3kg
16,00 €
Inhalt 3 Kilogramm (5,33 € / 1 Kilogramm)
DIANA Barfer Plus 1kg DIANA Barfer Plus 1kg
10,35 €
Inhalt 1 Kilogramm