• Liebe Verbraucher, leider ist es uns aufgrund der neuen Regelungen der EU-Umsatzsteuerreform derzeit nicht mehr möglich Sie mit Ware ins europäische Ausland zu beliefern.
  • Der B2B-Bereich ist hiervon selbstverständlich nicht betroffen.

Spurenelemente

Als Spurenelemente bezeichnet man in der Medizin die Mineralstoffe, die für den Körper wichtig sind, aber nur in einer geringen Menge vorkommen. Die bekanntesten sind: Eisen, Selen, Fluor, Iod, Zink und Silicium. Eine Unterversorgung kann bei Lebewesen zu Mangelerscheinungen und -erkrankungen führen. Die bekannteste ist die Anämie (Eisenmangel, Blutarmut).